Theremin Music-UFO

Elektronik Werkpackung eines optischen Theremins in Form einer fliegenden Untertasse. Das Theremin gilt als das erste Instrument, das elektronisch Töne erzeugt. Es wurde 1919 von dem russischen Physiker Leon Theremin erfunden. Das Theremin gilt als Vorläufer des heutigen Synthesizers. Das elegante Instrument wird wie das Original berührungsfrei durch bewegen der Hände gespielt (siehe im Internet unter "Theremin"). Einfacher aber formschöner Aufbau. Leicht verständliche Anleitung mit Schablonen 1:1, Schaltplan, Bestückungsplan und erklärenden Skizzen.

Erforderliche Arbeiten:
Bestücken, Löten, Anzeichnen, Tiefziehen (einfach mit Heißluftpistole), Laubsägen, Bohren, Gewindeschneiden, Kleben

Ohne 9 V-Block

Maße (LxBxH): ca. 110 x 110 x 60 mm

1 Stück

Ab 12 Jahre

Hinweis:
Bei diesen OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel als Unterstützung der pädagogischen Arbeit.
 

Theremin Das Elektronische Musik-Ufo


Artikelnummer 680K-108960

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten